Die BDAE Consult GmbH & Co. KG bietet eine umfassende Beratung für Unternehmen, Mitarbeiter und Expats rund um die rechtliche Gestaltung und Vorbereitung des Auslandseinsatzes.

Unsere Beratungsleistungen
Spezial-Know-how vom Experten

Eine Beratung für Auslandsentsendungen sollte idealerweise alle relevanten Rechtsbereiche umfassen. Nur so ist es möglich, einen ganzheitlichen Blick auf Ihre Entsendungen zu erlangen und eine optimale Beratung zu gewährleisten. Wir von der BDAE Consult haben diese Expertise – damit Ihre Auslandsentsendung ein voller Erfolg wird.

unser Konzept

  • Das Seminar zum Thema „Ausländische Mitarbeiter in Deutschland richtig einsetzen“ war hervorragend organisiert und die hilfreichen Inhalte wurden sehr gut vermittelt.

    Martina Friedl, Personalreferentin Lindner Group KG

  • Die Referenten waren kompetent, fokussiert und ergänzten sich gut.

    Alexander Walter, Personalleiter Arnold Jäger Holding GmbH

  • Das BDAE Business-Breakfast zum Thema "Vergütungsbestandteile bei Auslandsentsendungen" hatte eine interessante Moderation und bot Abwechslung zwischen Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht.

    Andrea Behrens, Mitarbeiterin SPIEGEL-Verlag Rudolf Augstein GmbH & Co.KG

  • Die Beispiele im Seminar "Entgeltabrechnung bei Mitarbeiterentsendung ins Ausland" waren sehr gut.

    Helena Singer, Personalabteilung Gabor Shoes AG

Publikationen

Erfahren Sie mehr über mögliche Risiken einer Entsendung bzw. die Vorteile einer fundierten Entsendungsberatung anhand von spannenden Praxisbeispielen.

weitere Publikationen

  • Personalmagazin

    Antragsverfahren: Kleine Fehler, große Folgen

    Egal ob Dienstreise, kurz- oder langfristige Entsendung: Geht es ins Ausland, dann hat dieser Schritt sowohl für den Arbeitgeber als auch für die Mitarbeiter signifikante sozialrechtliche Auswirkungen. Fast immer ist es das Ziel, die Ansprüche der entsandten Mitarbeiter zu wahren und zugleich die Haftungsrisiken des Unternehmens auszuschließen. Damit dieser Spagat gelingt, müssen Unternehmen bei den zuständigen Behörden die richtigen Anträge stellen.

    weiterlesen

    Personalwirtschaft online

    Nach Trump-Wahl: Versicherungsschutz von Expats in Gefahr?

    Die Wahl Donald Trumps zum US-Präsidenten könnte für deutsche Expatriates unangenehme Folgen haben, insbesondere wenn er sein Versprechen wahrmacht, „Obamacare“ abzuschaffen. Schon jetzt sind viele Auslandskrankenversicherungen nicht gesetzeskonform.

    weiterlesen

  • Personalwirtschaft

    Chaos in Kenia

    Eine Auslandsentsendung birgt zahlreiche Risiken, sowohl für den entsandten Mitarbeiter als auch für das entsendende Unternehmen. Kommt es zum Scheitern eines Assignments als Folge eines Unfalls, so ist auch der Schaden kaum zu beziffern, wie ein Praxisbeispiel aus Kenia zeigt. Dabei geht es um Bauleiter Holger K. (verheiratet, eine Tochter), der einen schweren Unfall in seinem Einsatzland Kenia hatte. Aufgrund dieses Vorfalls stellt sich heraus, dass sein Arbeitgeber seiner Fürsorgepflicht nicht ausreichend nachgekommen ist. Welche Folgen dies für seine gesamte Familie und seine persönliche Zukunft hat, lesen Sie in diesem Gastbeitrag des BDAE für die "Personalwirtschaft".

    weiterlesen

    haufe.de

    Kleiner Patzer in Prüfanträgen - Entsendung geplatzt

    Schon kleine Patzer in Prüfanträgen können Entsendungen zum Platzen bringen – auch, wenn der Expat schon im Ausland arbeitet. Wie leicht dies passieren kann, erläutern die Entsendungsexperten Omer Dotou und Anne-Katrin Schulz anhand eines wahren Falls aus ihrer Praxis, einer Entsendung nach China.

    weiterlesen

Seminare & Veranstaltungen

Die BDAE Consult bietet Ihnen maßgeschneiderte Inhouse-Seminare sowie interessante Veranstaltungen und Workshops mit unseren Experten zu allen Themen rund um die Entsendung von Mitarbeitern ins Ausland

weitere Informationen

  • Apr
    25

    messe
    Hamburg
    09:00 Uhr bis 17:30 Uhr

    PERSONAL Nord 2017

    Am 25. und 26. April findet in den Hamburger Messehallen die führende Messe für Personalmanagement Nordeutschlands statt. Das Messeteam des BDAEs steht Besuchern an beiden Tagen am Stand B.22 der Halle 4 für Gespräche zur Verfügung.

    weiterlesen

  • Mai
    04

    seminar
    Hamburg
    9:30-17:30

    Einsatz ausländischer Mitarbeiter in Deutschland: Impatriates erfolgreich absichern und integrieren

    Die Rekrutierung von Mitarbeitern im Ausland gewinnt für deutsche Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Dies stellt jedoch die Personalabteilungen vor neue Hürden. Erfahren Sie am 4. Mai bei unserem Seminar, wie Sie diese Hürden meistern können.

    weiterlesen

Abonnieren Sie  unseren monatlich erscheinenden Newsletter "Leben und Arbeiten im Ausland"!